Lichtmikroskopie

 

Im Bereich der Lichtmikroskopie ist unsere Gruppe für den technischen Support und Betrieb sämtlicher Forschungsmikroskope im Haus verantwortlich, die als “Shared Equipment“ allen Mitarbeiter*innen des Instituts frei zugänglich sind. Dies meisten Forschungsmikroskope sind in den Facility-Räumen unserer Gruppe zusammengefasst. Darüber hinaus unterstützen wir auch andere Systeme und Zellkulturmikroskope, die in Laboren einzelner Abteilungen bzw. Forschungsgruppen betrieben werden.

Als Servicegruppe unterstützten wir alle Mitarbeiter*innen im Haus bei der Planung und Durchführung und Optimierung ihrer Imaging-Experimente. Dies umfasst Einführungen und User-Training an unterschiedlichen Geräten, die Implementierung neuer Techniken zur Probenpräparation (z.B. Kryo-Expansion Mikroskopie) und Abbildung (z.B. Super-Resolution FLIM-Methoden) bis hin zur Entwicklung komplexer Imaging- und Bildanalyse-Workflows zur automatisierten Aufnahme, Segmentierung, Auswertung und Visualisierung biologischer Proben.

 

Für weiterführende Informationen über unsere Arbeit besuchen Sie bitte auch die englischsprachigen Seiten unserer Homepage.

 

 

Zur Redakteursansicht